Autor Thema: JETZT ZEIGE ICH AN - täglich!  (Gelesen 5921 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5417
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
JETZT ZEIGE ICH AN - täglich!
« am: Juli 26, 2009, 16:25:55 Nachmittag »


AUF  GRUND  MEHRFACHER  ANFRAGEN:

Ja, es kann der gesetzesübertretende Wirt, der den Nichtraucherschutz ignoriert, täglich ANONYM angezeigt werden

aber es nützt nicht; besser monatlich!



Anzeigen nimmt entgegen:

1) Magistrat bzw. Bezirkshauptmannschaft

2) info@krebspatienten.at

Nicht Polizei, etc.!


Vorlage komplett ausfüllen!

Siehe:

http://rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=570.msg2202#msg2202
« Letzte Änderung: April 15, 2013, 23:08:36 Nachmittag von admin »


Daher noch mehr (anonyme) ANZEIGEN durch couragierte Bürger in Österreich, laut

http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5417
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Frauen und Mander, es reicht! Nicht nur in Tirol, in ganz Österreich!
« Antwort #1 am: Juli 26, 2009, 16:29:05 Nachmittag »

Du willst nicht persönlich die anonyme Anzeige abgeben?

Kein Problem!

Hier kannst du vollkommen anonym die Anzeigedaten, nach jedem Besuch, auch täglich auf`s Neue, eingeben:

Vorlage komplett ausfüllen!

http://rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=570.msg2202#msg2202




 
« Letzte Änderung: Dezember 17, 2012, 13:53:06 Nachmittag von admin »


Daher noch mehr (anonyme) ANZEIGEN durch couragierte Bürger in Österreich, laut

http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5417
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
JETZT ZEIGE ICH AN - täglich, durch Mitteilungen per Email .....
« Antwort #2 am: Juli 26, 2009, 16:33:27 Nachmittag »

Richtig, du kannst die Daten uns auch per Email miteilen.


Welche Daten?

 Erhebungsformular Nichtraucherschutz, intern


Vorlage komplett ausfüllen!


http://rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=570.msg2202#msg2202


« Letzte Änderung: Dezember 17, 2012, 13:53:55 Nachmittag von admin »


Daher noch mehr (anonyme) ANZEIGEN durch couragierte Bürger in Österreich, laut

http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351

smoke-off

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: JETZT ZEIGE ICH AN - täglich!
« Antwort #3 am: Juli 31, 2009, 20:53:59 Nachmittag »






Das ist sehr ermutigend. Ich denke immer meine Anzeigen hier beim Raucherscherrif gehen ins Lehre. Also passiert doch etwas.

Dann will ich gleich morgen wieder Wiederholungstäter anzeigen.

« Letzte Änderung: Dezember 17, 2012, 13:54:08 Nachmittag von admin »

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5417
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Schmäh "Magistrat hat es erlaubt" oder "Denkmalschutz"
« Antwort #4 am: Dezember 17, 2012, 13:50:35 Nachmittag »





Der Schmäh "Magistrat hat es erlaubt" oder "Denkmalschutz" zieht nicht mehr!


Hier kannst du von ganz Österreich sehen, ob das Haus unter Denkmalschutz steht:

http://www.bda.at/downloads



Und dann bitte die Vorlage komplett ausfüllen!


http://rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=570.msg2202#msg2202


Daher noch mehr (anonyme) ANZEIGEN durch couragierte Bürger in Österreich, laut

http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5417
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
JETZT ZEIGE ICH AN - täglich!
« Antwort #5 am: März 12, 2013, 20:29:51 Nachmittag »
xa9ebz


Hallo,

nur komplett ausgefüllte Meldungen laut NEUER Vorlage
(unten und ….. http://rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=570.msg2202#msg2202 )
ergehen von uns (KfK) ANONYMISIERT (ohne deine Daten) an die Behörden, und an weitere Entscheidungsträger/Politiker.
Wenn sich nichts ändert, bitte ca. alle 4 Wochen wiederholen. "Politisch" besser ist es, wenn du uns möglichst viele Anzeigen aus demselben Ort / demselben Bezirk sendest. Das ist nicht schwer, denn 2/3 bis 3/4 aller Lokale halten den Nichtraucherschutz nicht ein! Dann setzen wir zusätzlich die Volksanwaltschaft in Kenntnis!
Zu achten auch auf: 1) Tabakrauch auch im Küchenraum (keine, oder keine geschlossene Türe)? 2) Hauptraum muss Nichtraucherraum sein, sonst Anzeige. 3) Bitte viele andere Nichtraucher zu Meldungen mobilisieren; danke! 4) Die Mailzusendungen bitte nur an: info@krebspatienten.at
www.krebsforum.at, www.rauchsheriff.at


Möglichst viele Meldungen von dieser Stadt/diesem Bezirk durchführen = Druck!

Je umfangreicher die Meldung wegen Nichteinhaltung des Nichtraucherschutzes ist, umso besser. Daher auch ……


LMSVG - Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz 
Ist der Kochbereich räumlich vom Raucherraum mit geschlossener Türe getrennt? Lebensmittel sonst durch die im Tabakrauch enthaltenen Giftstoffe kontaminiert. Da Offizialdelikt muss die Lebensmittelpolizei sofort kontrollieren und ggf. für totales Rauchverbot im Lokal sorgen, oder den Betrieb schließen. Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetzes: Kein Tabakrauch in einem Raum, wo  Speisen für Lokalgäste zubereitet oder offene Lebensmittel verarbeitet, gelagert oder verkauft werden.
Übertretung Dienstnehmerschutzverordnung: Der Koch muss in einer stark tabakverrauchten Küche arbeiten.

Verstoß gegen § 6 Abs. 4 PrAG. (Preisauszeichnungsgesetz)
Fehlt beim Eingang ein gesetzlich vorgegebenes Preisverzeichnis, also eine komplette Speisekarte? Bei der behördl. Kontrolle (Offizialdelikt) möge bezüglich PrAG auch festgestellt werden, in wie weit die zwei vorgegebenen Jugendgetränke ausgezeichnet sind bzw. dem Gesetz entsprechen.

---------------------------------------------------------------------------

V O R L A G E :

BITTE senden an: info@krebspatienten.at
Betreff: Postleitzahl ………..; Meldung


VORLAGE  hier:  http://rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=570.msg2202#msg2202

Falls eine Frage während der "Befundaufnahme", dann ...
Krebs-Hotline: 0650-577-2395

« Letzte Änderung: April 21, 2013, 18:41:48 Nachmittag von admin »


Daher noch mehr (anonyme) ANZEIGEN durch couragierte Bürger in Österreich, laut

http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351