Autor Thema: Deutschland - rohe Gewalt beim Rauchverbot  (Gelesen 10469 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5527
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
D.- Raucherinnen gegen 56-jährige gewalttätig!
« Antwort #15 am: Januar 20, 2014, 02:38:08 Vormittag »



Weil sie einige Mädchen auf das Rauchverbot im Zug hingewiesen hat,

ist eine 56-Jährige .... http://www.t-online.de/regionales/id_67187874/frau-zeigt-zivilcourage-und-wird-von-jugendlichen-verpruegelt.html


Daher noch mehr (anonyme) ANZEIGEN durch couragierte Bürger in Österreich, laut

http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5527
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Deutschland - Raucher greift Bahnsicherheitsbeamten an
« Antwort #16 am: Februar 22, 2014, 17:25:28 Nachmittag »


Daher noch mehr (anonyme) ANZEIGEN durch couragierte Bürger in Österreich, laut

http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5527
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Raucher pöbelt und beleidigt Bahnbeamte in Gelsenkirchen
« Antwort #17 am: April 08, 2014, 01:23:47 Vormittag »


01.04.2014 | 14:39 Uhr

Raucher pöbelt und beleidigt Bahnbeamte in Gelsenkirchen

Weil ihm das Rauchverbot am Gelsenkirchener Hauptbahnhof nicht passte, drohte und pöbelte ein 35-Jähriger gegen Bahn- und Polizeibeamte.Foto: Daniel Bockwoldt

Gelsenkirchen. Mit Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung, Widerstand und Verstößen gegen das Nichtraucherschutzgesetz endete die Nacht für einen polizeibekannten Gelsenkirchener. Er hatte Bahn- und Polizeibeamten gedroht, weil diese ihn vom Rauchen im Warteraum am Hauptbahnhof Gelsenkirchen abhalten wollten.

Weil er und seine beiden Begleiterinnen nicht aufs Rauchen im Warteraum des Gelsenkirchener Hauptbahnhofes verzichten wollten, leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren gegen einen 35-jährigen Gelsenkirchener ein. "Die beiden Frauen und der Mann rauchten im Warteraum des Gelsenkirchener Hauptbahnhofes Zigaretten, als ob es 'keinen Morgen' mehr geben würde", teilte die Polizei mit.
Drohungen und Beschimpfungen

Als Mitarbeiter des Sicherheitspersonals der Bahn das Trio auf das Rauchverbot hinwiesen, seien sie wüst beleidigt worden, hieß es weiter. Der bereits aus fast 60 Fällen polizeibekannte Mann habe auch munter weitergepöbelt, als die Bahnbeamten die Bundespolizei zur Hilfe riefen. Er und seine 17- und 29-jährigen Rauch-Kumpaninnen hätten die Beamten als "Bullenschweine" begrüßt.

Um seine Personalien nicht angeben zu müssen, führte der Gelsenkirchener wilde Drohgebärden vor den Beamten auf. Das Theater beendete die Polizei - ohne Verletzung irgendwelcher Beteiligten. Gegen den rauchenden Pöbler werde nun wegen Beleidigung, Widerstand und Verstößen gegen das Nichtraucherschutzgesetz ermittelt. (we)

Raucher pöbelt und beleidigt Bahnbeamte in Gelsenkirchen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/raucher-poebelt-und-beleidigt-bahnbeamte-in-gelsenkirchen-id9189814.html#plx2080334403


Daher noch mehr (anonyme) ANZEIGEN durch couragierte Bürger in Österreich, laut

http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351


admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5527
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Wirte, Raucher, ff. sind oft unberechenbar!
« Antwort #19 am: April 21, 2016, 01:29:05 Vormittag »


Daher noch mehr (anonyme) ANZEIGEN durch couragierte Bürger in Österreich, laut

http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351


admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5527
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Deutschland - Zigaretten, oder Hiebe
« Antwort #21 am: September 24, 2016, 09:16:54 Vormittag »


Daher noch mehr (anonyme) ANZEIGEN durch couragierte Bürger in Österreich, laut

http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5527
    • Profil anzeigen
    • E-Mail


Daher noch mehr (anonyme) ANZEIGEN durch couragierte Bürger in Österreich, laut

http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351