Autor Thema: Leserbriefe, Beiträge in Foren/bloggs  (Gelesen 14947 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Gesunde Luft

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1288
    • Profil anzeigen
Leserbrief: "Heute hatte ich ein ergreifendes erlebnis"
« Antwort #15 am: September 27, 2015, 18:40:07 Nachmittag »



Von: Ludger Schiffler [mailto:ludger.schiffler@fu-berlin.de]
Gesendet: Freitag, 25. September 2015 22:20
An: Schiffler Prof. Dr. Ludger
Betreff: ergreifende erlebnis

Heute hatte ich ein ergreifendes erlebnis.
 
Ich unterhielt mich mit einer fahrradfahrerin, die ein kleines wägelchen mit einer größeren flasche hinter sich herzog. Ich fragte sie, warum sie diese flasche im anhän ger habe. Sie erklärte mir, dass die behindert sei. Da ich keine behinderung an ihr entdecken konnte, äußerte ich mein unverständnis. Sie erklärte mir, dass sie bis zum 49 lebensjahr geraucht habe, dann aber erstickungsanfälle, die sie dem tod nahe brachten, bekam. Man stellte bei ihr ein lungenemphysem fest, das nicht heilbar war. Die lunge schaffte es manchmal nicht, ihr genügend sauerstoff zuzuführen. Deshalb habe sie das sauerstoffgerät dabei. Wenn sie wieder einen erstickungsanfall hat, dann kann nur dieses gerät ihr das überleben sichern.
 
Dieses erlebnis "wünsche" ich jedem raucher.

Mit freundlichen grüßen
Ludger Schiffler

www.ludger-schiffler.de
Koenigsallee 18 c
14193 Berlin

Gesunde Luft

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1288
    • Profil anzeigen
Leserbriefe: Gifte im Tabakrauch wie Nikotin, Anilin, Arsen, Cadmium, Formald
« Antwort #16 am: Dezember 17, 2015, 14:36:04 Nachmittag »


Gifte im Tabakrauch wie Nikotin, Anilin, Arsen, Cadmium, Formaldehyd, Kohlenmonoxid, Nickel, Phenole, Nitrosamine,


http://diepresse.com/home/leben/gesundheit/4858697/Osterreich-ist-sehr-spitalslastig?direct=4859167&_vl_backlink=/home/leben/gesundheit/4859167/index.do&selChannel=&from=articlemore
 
Gifte im Tabakrauch wie Nikotin, Anilin, Arsen, Cadmium, Formaldehyd, Kohlenmonoxid, Nickel, Phenole, Nitrosamine, Radium, Cyanid, Blei, Polonium 210, um nur einige von hunderten zu nennen, schädigen Raucher, aber ebenso zwangsberauchte Nichtraucher und Kinder in hohem Maße!
 
Menschen erleiden dadurch Herz-Kreislauf sowie Atemwegserkrankungen, Schlaganfall, Raucherbeine, Krebs in allen Organbereichen etc. Auf Grund dessen sind die Spitalaufenthalte deutlich höher als bei Nichtrauchern! Die einfache Formel lautet: "Tabak weg - weniger Kosten!" Solange jedoch die Politik nach der Pfeife der Nikotinmafia tanzt und deren Interessen über die Unversehrtheit der Bürger stellt, ist keine Besserung zu erwarten! Der Weckruf vom verstobenen Journalisten Kurt Kuch ist anscheinend schon im Winde verweht!!! Österreich ist wahrscheinlich stolz darauf, der "Aschenbecher Europas" zu sein!
 
Richard Hagenauer

Gesunde Luft

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1288
    • Profil anzeigen
E-Zigaretten ab 20.5.2016 ..........
« Antwort #17 am: Dezember 17, 2015, 21:58:39 Nachmittag »



Liebe Mitstreiter,

durch die Nichtraucherzeitung des Herrn Rockenbauer habe ich erfahren, dass E-Zigaretten ab 20.5.2016 den gleichen Verboten in der Öffentlichkeit und der Gastronomie unterliegen wie die Tabakzigaretten! Das habe ich bisher nicht gewusst! Das wurde doch bisher gar nicht in der Öffentlichkeit kommuniziert, oder? Ich halte das für sensationell.

„§ 13d. Die Regelungen im Zusammenhang mit Rauchverboten in den §§ 12, 13, 13a, 13c und 14 gelten auch für die Verwendung von verwandten Erzeugnissen und von Wasserpfeifen.“

§ 12 samt Überschrift, § 13 samt Überschrift, § 13c, § 14 Abs. 4 und 5 sowie § 14a in der Fassung BGBl. I Nr. 101/2015 treten mit 1. Mai 2018 in Kraft. § 13a samt Überschrift und § 13b Abs. 4 in der Fassung vor der Novelle BGBl. I Nr. 101/2015 treten mit Ablauf des 30. April 2018 außer Kraft. § 13d in der Fassung BGBl. I Nr. 101/2015 tritt mit 20. Mai 2016 in Kraft und mit Ablauf des 30. April 2018 außer Kraft.“

„verwandtes Erzeugnis“ jedes neuartige Tabakerzeugnis, pflanzliches Raucherzeugnis und die elektronische Zigarette“

Beste Grüße,


Gesunde Luft

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1288
    • Profil anzeigen
Nikotin, Anilin, Arsen, Cadmium, Formaldehyd, Kohlenmonoxid, Nickel, Phenole, N
« Antwort #18 am: Dezember 23, 2015, 18:59:59 Nachmittag »



 Nikotin, Anilin, Arsen, Cadmium, Formaldehyd, Kohlenmonoxid, Nickel, Phenole, Nitrosamine, Radium, Cyanid, Blei, Polonium 210, um nur einige von hunderten zu nennen, schädigen Raucher, aber ebenso zwangsberauchte Nichtraucher und Kinder in hohem Maße!


http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=344.msg6679#msg6679




Ein Wahnsinn!