Autor Thema: DAS war Robert Rockenbauer, Teil 1  (Gelesen 117 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5563
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
DAS war Robert Rockenbauer, Teil 1
« am: Mai 19, 2021, 13:30:52 Nachmittag »
13.7.21 - 101


Österreichische Schutzgemeinschaft für Nichtraucher
Bundesleiter Robert Rockenbauer                     
Thomas-Riss-Weg 10, 6020 Innsbruck   
Telefon 0664 / 9302 958, Fax 0512 / 268025
www.alpha2000.at/nichtraucher
nichtraucherschutz@aon.at

Sehr geehrte Damen und Herren!

Für alle Interessierten (und auch für solche, die noch ein weiteres Exemplar möchten) besteht noch bis 26.5.2021 die Möglichkeit, die Sonderausgabe I der Nichtraucher-Zeitung mit 68 Seiten in Farbe für 10,- Euro zu bestellen (Zeitungsversand!!!). Es ist ein sehr interessanter Rückblick der Jahre 1975 bis ca. 1988. Was heute selbstverständlich ist, musste erst hart erkämpft werden. Presseaussendungen, Fernsehauftritte, Radiosendungen, Veranstaltungen (z. B. Ball ohne Rauch, Nichtrauchertagungen, Infostände usw.) haben wesentlich zur Bewusstseinsstärkung der Nichtraucher beigetragen. Unser umfangreiches Material an Aufklebern, Flugblättern, Postern, Postkarten, Regenschirmen usw. ist auch heute noch aktuell. Besonders Kinder und Jugendliche können sich damit identifizieren und finden damit starke Argumente für das Nichtrauchen. "Rauchen kann jeder. Nichtrauchen aber beweist Willensstärke!", heißt z.B. ein Aufkleber. Die Sonderausgabe ist voll von interessanten und lesenswerten Beiträgen. Die Printausgabe ist in hoher Druckqualität, während die NRZ auf unserer Homepage nur über eine geringe Qualität verfügt. 
http://alpha2000.at/nichtraucher/nichtraucherzeitung/NRZ%20Sonder-01.pdf

Am Montag habe ich die neue Sonderausgabe II mit 60 Seiten in Farbe in der Druckerei abgegeben. Erscheint Anfang Juni. Es ist wieder eine hochspannende Ausgabe mit Rückblick auf den Tabakprozess, Tabakgesetz, Club 2 Sendung, 15 Ballveranstaltungen, Podiumsdiskussionen, "Duell" mit Vera Russwurm und viele andere interessante Beiträge.
Bei Interesse an der Nichtraucher-Zeitung (NRZ) bitte um Bekanntgabe Ihre Anschrift. Alle bisherigen Bezieher bekommen automatisch wieder die Ausgabe II.

Ich bitte nach Möglichkeit sehr um Ihre Unterstützung! Mit einem Abo der Nichtraucher-Zeitung (Jahresbeitrag 25,- Euro) fördert man unsere Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit. Es gibt keine weitere Verpflichtungen; es gibt keine Vereinsmeierei! Aber ohne Finanzen können wir nicht aktiv sein! Danke im Voraus für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen
Robert Rockenbauer
« Letzte Änderung: Juli 13, 2021, 17:42:52 Nachmittag von admin »


Daher noch mehr (anonyme) ANZEIGEN durch couragierte Bürger in Österreich, laut

http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351