Autor Thema: 4./5.3.19, Mo. 18h: TREFFEN / Pressekonferenz  (Gelesen 54 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5542
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
4./5.3.19, Mo. 18h: TREFFEN / Pressekonferenz
« am: März 04, 2019, 08:53:24 Vormittag »
10




Österreichische Schutzgemeinschaft für Nichtraucher
Bundesleiter Robert Rockenbauer                     
Thomas-Riss-Weg 10, 6020 Innsbruck   
Telefon 0664 / 9302 958, Fax 0512 / 268025
www.alpha2000.at/nichtraucher
nichtraucherschutz@aon.at

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Freunde und Mitstreiter!

Entgegen der Ankündigung in der Nichtraucher-Zeitung (NRZ) 1/2019 Seite 1 (Kasten), findet das Nichtraucher-Treffen mit MR Dr. Franz Pietsch (Gesundheitsministerium) am Montag, den 4.3.2019 um 18.30 Uhr (!) in der Hotel Pension Museum, Museumstraße 3, 1070 Wien, statt. Das Treffen ist im Frühstücksraum 1. Stock. Falls die Eingangstüre geschlossen ist, bitte bei "Hotel Pension" läuten, dann die Treppen hinaufgehen bis zum Lift (Halbstock), einsteigen,
"1. Stock" drücken. Links ist die Hotel Pension. Bei Eingang nochmals klingeln und so kommen Sie in den Vorraum und zum Frühstücksraum.
Das Hotel Pension Museum ist leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahnlinien U2 und U3, Straßenbahnlinie 49 oder mit der Buslinie 48A) zu erreichen.
Für Autofahrer gibt es in der Nähe eine Parkgarage für 8,- Euro/Tag: Museumsplatz 1.
Übernachtungsmöglichkeit im Hotel. Zimmerreservierung unter  01 5234426.
Es steht uns der Frühstücksraum bis höchstens 22 Uhr zur Verfügung.
Falls noch nicht geschehen:
Sie müssen sich unbedingt per Mail oder Telefon bis spätestens 3. März anmelden:
nichtraucherschutz@aon.at oder 06664 9302 958 (Robert Rockenbauer).

Für Wien-Besucher, kann ich die Hotel Pension Museum sehr empfehlen.
Das Hotel Pension Museum ist überaus zentral und dennoch ruhig gelegen, direkt hinter dem Volkstheater und neben dem Museumsquartier. Freuen Sie sich hier auf komfortable Zimmer und ein stilvolles Ambiente im Herzen Wiens. Die Ringstraße ist nur 5 Minuten zu Fuß entfernt, und Sie können viele Restaurants in der unmittelbaren Umgebung besuchen. Das Hotel bietet komfortable Zimmer mit modernen Badezimmern, Kabel-TV mit 40 Programmen und restauriertem Parkett. Aufgrund der vorteilhaften Lage des Hotels kommen hier insbesondere Kunst- und Kulturfreunde auf ihre Kosten. Sie wohnen hinter dem berühmten Volkstheater und gegenüber dem Museumsquartier. Dazu gehören 2 große Museen, das Kunsthistorische Museum und das Naturkundemuseum.
Nur 900 m trennen Sie wiederum von der Mariahilfer Straße - der größten Einkaufsstraße Wiens.

Mit freundlichen Grüßen
Robert Rockenbauer
« Letzte Änderung: März 10, 2019, 16:43:22 Nachmittag von admin »


Daher noch mehr (anonyme) ANZEIGEN durch couragierte Bürger in Österreich, laut

http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5542
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
5.3.19, Di. 10h: Pressekonferenz Nichtraucherschutz
« Antwort #1 am: März 05, 2019, 00:01:42 Vormittag »




Österreichische Schutzgemeinschaft für Nichtraucher
Bundesleiter Robert Rockenbauer                     
Thomas-Riss-Weg 10, 6020 Innsbruck   
Telefon 0664 / 9302 958
www.alpha2000.at/nichtraucher
nichtraucherschutz@aon.at

Sehr geehrte Redaktion!

Herzliche Einladung zur Pressekonferenz
am Dienstag, 5. März 2019, um 10 Uhr im Café Landtmann,
1010 WIEN, Universitätsring 4.

Rauchfreie Gastronomie muss kommen
Warum eine rauchfreie Gastronomie die einzig rechtskonforme Regelung ist.
Wir freuen uns auf eine sachliche Diskussion zu einem emotionalen Thema, das uns schon seit Jahrzehnten begleitet und dieser Regierung kein gutes Zeugnis ausstellt.

Anwesend:
Robert Rockenbauer
Bundesleiter der Österreichischen Schutzgemeinschaft für Nichtraucher seit 1975 (!)

Univ.-Prof. Dr. phil. DDr. h.c. Hans Köchler
Langjähriger Stellvertreter der Schutzgemeinschaft

Zur Diskussion eingeladen:
Univ.-Prof. Dr. Manfred Neuberger

Mit der Bitte um Ihr Kommen bzw. Berichterstattung verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen
Robert Rockenbauer

PS: Ich stehe Ihnen für spezielle Interviews und Live-Auftritte ganztägig gerne zur Verfügung.


Daher noch mehr (anonyme) ANZEIGEN durch couragierte Bürger in Österreich, laut

http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5542
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
NICHTRAUCHERSCHUTZ - Verfassungsgerichtshof als (letzter) Retter im Juni?
« Antwort #2 am: März 14, 2019, 22:32:10 Nachmittag »
34





Rauchverbot - Noch keine Entscheidung, VfGH berät im Juni weiter


Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat auch in dieser Session nicht entschieden, ob die Aufhebung des Rauchverbots in der Gastronomie verfassungskonform ist. Die Verfassungsrichter werden die bereits im Dezember aufgenommenen Beratungen in der Juni-Session fortsetzen. Dies teilte ein Sprecher des VfGH heute auf APA-Anfrage mit.








Daher noch mehr (anonyme) ANZEIGEN durch couragierte Bürger in Österreich, laut

http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351