Autor Thema: WKO, nur als Eintreiber von Zwangsbeiträgen?!?  (Gelesen 738 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5424
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
WKO, nur als Eintreiber von Zwangsbeiträgen?!?
« am: Juni 28, 2016, 22:53:28 Nachmittag »



Wo bleibt die medienwirksame Info an die Wirte .... Prämie?


Macht sich die WKO schuldig, an - zumindest - täglich 3 Passivrauchtoten und zigtausenden Passivrauchschwersterkrankten?



Prämie (mit Vorbehalt)

In Hinblick auf das völlige Rauchverbot ab 2018 erhalten Gastronomiebetriebe, die freiwillig bis Juli 2016 auf rauchfrei umstellen und einen Umbau vornehmen, eine Prämie (10 Prozent des „Restbuchwertes“). Zudem bestehe die Möglichkeit einer vorzeitigen Steuerabschreibung. Im Mai 2018 müssen alle Zigaretten ausgedämpft sein.


Daher noch mehr (anonyme) ANZEIGEN durch couragierte Bürger in Österreich, laut

http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351