Autor Thema: "RAUCHERWIRTE" markieren ihre Lokale / den Mitarbeiter-Gäste-Friedhof!  (Gelesen 3752 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5557
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
"RAUCHERWIRTE" markieren ihre Lokale / den Mitarbeiter-Gäste-Friedhof!
« am: März 02, 2015, 23:24:14 Nachmittag »


"Rauchverbot? Nein, danke!"


Bei Gastronomin Jacqueline Rotondo im 'Café 11er' sind sowohl Raucher als auch Nichtraucher herzlich willkommen.­
(Anm.: Aber gesetzwidrig!)

Die Simmeringer Kaffeesiederin Jacqueline Rotondo sucht Mitstreiter gegen das Rauchverbot in Lokalen.
(Anm.: gesetzwidrige Mit-Totschläger?)

SIMMERING. Über die Facebook-Gruppe „Rettung der Gastronomie“ lernte die Kaffeesiederin Jacqueline Rotondo vom „Café 11er“ bereits vor zwei Jahren die Donaustädter Wirtin Isabella Stuhr kennen. Gemeinsam unterstützen sie die Initiative „Rauchzeichen setzen“, die sowohl Rauchern als auch Nichtrauchern einen Platz in den österreichischen Lokalen geben will. Die aktuell durchgeführte Trennung der Raucher- und Nichtraucherbereiche in Gastro-Betrieben soll beibehalten werden. Dafür sammeln die beiden österreichweit Unterschriften. Die überparteiliche parlamentarische Bürgerinitiative wird bereits von rund 170 Gastronomen, deren Mitarbeitern und Gästen unterstützt.

Angst um die Existenz
(Anm.: zu dumm, zu wenig gebildet, um alterbnative Verbesserungen durchzuführen?)
Seit rund 29 Jahren betreibt die Gastronomin mit italienischen Wurzeln ihr Café in der Simmeringer Hauptstraße 40. "Ich kann zusperren, wenn das Rauchverbot kommt", sagt Rotondo. "Kleine Lokale wie mein ,Café 11er' werden ein komplettes Rauchverbot nicht überleben. Wir leben leider nicht in Italien, wo man wegen des wärmeren Klimas zehn Monate im Jahr genüsslich einen Ristretto mit Zigarette in Gastgärten genießen kann."



Daher noch mehr (anonyme) ANZEIGEN durch couragierte Bürger in Österreich, laut

http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5557
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
RÜCKTRITTSFORDERUNG gegen BV. SIMMERING Eva-Maria Hatzl!
« Antwort #1 am: März 02, 2015, 23:30:29 Nachmittag »



Fortsetzung vom o. a. Artikel:


Unterstützung vom Bezirk

(Anm.: Rücktrittsforderung gegen BV. Eva-Maria Hatzl! Will diese "Scheuklappenfrau" nur den Simmeringer Friedhof schneller füllen?)
"Ich bin nicht für ein absolutes Rauchverbot. Es sollte so bleiben, wie es ist: Eine Trennung für Raucher und Nichtraucher", sagt SP-Bezirksvorsteherin Eva-Maria Hatzl. Wer die Initiative von Jacqueline Rotondo und Isabella Stuhr unterstützen möchte, findet in der Facebook-Gruppe "Rettung der Gastronomie" Unterschriftenlisten.

Frau Hatzl,
treten Sie zurück, spenden Sie für die Kinderkrebshilfe und Krebshilfe, aber hören Sie schnell auf, für das schnellere Belegen des Simmeringer Friedhofs zu sorgen!
Wo leben Sie? Am Mond? Mit Scheuklappen wie ein Pferd?
Hat Ihnen das Strafamt noch nie gesagt, was sich in Ihrem Bezirk abspielt?
Warum schicken SIE Ihre Beamten nicht auf die Straße, um die 70 % gesetzwidrigen Lokale zu kontrollieren, zu strafen, den Gewerbeschein beim 3. Mal einzuziehen?

Schämen Sie sich!!!

Dietmar Erlacher, Krebspatient


Daher noch mehr (anonyme) ANZEIGEN durch couragierte Bürger in Österreich, laut

http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351

Gesunde Luft

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1289
    • Profil anzeigen
6.7.15, 18h, Wien, Altes AKH, "Stiegl Ambulanz": Rauchende Gastronomie
« Antwort #2 am: Juli 03, 2015, 14:33:23 Nachmittag »





Zur Erinnerung:

Mo. 6.7.15, 18h, Altes AKH, "Stiegl Ambulanz":

http://kurier.at/chronik/oesterreich/ausgeraucht-und-abgedaempft/139.123.895


Gesunde Luft

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1289
    • Profil anzeigen
Unter Ausschluss der Öffentlichkeit, oder ......?
« Antwort #3 am: Juli 03, 2015, 14:58:14 Nachmittag »


Kurier und ORF und WKO und BMG und ..... veranstaltet,

aber wo steht die Veranstaltung im Kurier?


Neu: http://wien.orf.at/studio/stories/2718866/
« Letzte Änderung: Juli 06, 2015, 02:29:25 Vormittag von admin »