Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - admin

352
Sonstiges / Rauchverbot im Auto muss her
« am: Oktober 24, 2015, 22:38:31 Nachmittag »
x



Ruf nach Rauchverbot im Auto wird lauter


WIEN. Nach Großbritannien und Frankreich hat nun auch Italien ein Rauchverbot im Auto beschlossen, wenn ein Kind mitfährt. Der VCÖ fordert dies auch für Österreich.

.................... http://www.nachrichten.at/nachrichten/chronik/Ruf-nach-Rauchverbot-im-Auto-wird-lauter;art58,2001813

Kommentar:

Rauchverbot wenn Kinder im Auto sind - bitte nicht!

Denn wenn vorher im Auto geraucht wurde, dann sind - im Beisein der Kinder - im Auto noch stundenlang etwa 50 Krebs-Giftstoffe vorhanden!

354
Gesundheit / Re: Frauen und Rauchen: Gesündere Babys durch Rauchverbot
« am: Oktober 24, 2015, 22:14:11 Nachmittag »



 Gesündere Babys durch Rauchverbot


13. Oktober 2015, 12:57
39 Postings
Bereits ein Jahr nach der Einführung von neuen Gesetzen sind Effekte erkennbar: Frühgeburten und Asthma-Spitalsaufnahmen bei Kindern sinken

Österreichs zögerliche Einführung eines Rauchverbots in der Öffentlichkeit bzw. in Lokalen schädigt die Babys. Ein Jahr nach Einführung solcher Verbote sinken Frühgeburtlichkeit und Asthma-Spitalsaufnahmen von Kindern um zehn Prozent. Dies erklärte am Dienstag die Kinder-Lungenspezialistin Angela Zacharasiewicz bei einer Pressekonferenz zur bevorstehenden Pneumologen-Jahrestagung in Graz.

"Es gibt jetzt eine Metaanalyse mit elf Studien mit 2,5 Millionen Geburten und 247.000 akuten Verschlechterungen von Asthma bei Kindern. Sobald strengere Gesetze mit Verbot des Rauchens in der Öffentlichkeit zu greifen begannen, ging Rate der Frühgeburten um 10,4 Prozent innerhalb eines Jahres zurück. Die Zahl der Spitalsaufnahmen von Kindern wegen Asthma reduzierte sich um zehn Prozent", sagte die Expertin vom Wiener Wilhelminenspital. Die bei der erneuten Analyse von Studiendaten verwendeten Informationen stammten aus sechs Staaten, darunter Großbritannien, Kanada und die USA.

Rauchen erhöht Asthma-Rate

Wie sprichwörtlich giftig das Rauchen für Ungeborene, Babys, Kinder und Jugendliche ist, zeigen weitere Beobachtungen, welche ..... http://derstandard.at/2000023649185/Gesuendere-Babys-Rauchverbot-in-Oeffentlichkeit

355
Sonstiges / TOT: Jede Stunde 1 Raucher, alle 8 Stunden 1 Passivraucher, Tag und Nacht
« am: Oktober 24, 2015, 21:50:59 Nachmittag »




Siehe TV-Beitrag


ORF Konkret: Rauchverbot im Auto, z. B. in Italien

356
Sonstiges / ORF Konkret: Rauchverbot im Auto, z. B. in Italien
« am: Oktober 24, 2015, 21:49:23 Nachmittag »




Rauchverbot im Auto | 09:10 Min.

Was das Rauchverbot in Kaffee- und Wirtshäusern betrifft, hinkt Österreich der europäischen Entwicklung hinterher. In unserem Nachbarland Italien gilt schon seit mehr als zehn Jahren ein striktes Rauchverbot, das jetzt sogar weiter verschärft wird. Über Sinn und Unsinn solcher Gesetze lässt sich streiten. Tatsache ist, dass sich die Italiener an das Rauchverbot in Bars und Restaurants schnell gewöhnt haben. Zu diesem Thema ist Dr. Gerhard Aigner vom Gesundheitsministerium zu Gast im Studio.

............. http://tvthek.orf.at/program/heute-konkret/4660549/heute-konkret/10826457/Rauchverbot-im-Auto/10826465

357
Sonstiges / Ruf nach RAUCHVERBOT IM AUTO wird lauter
« am: Oktober 19, 2015, 14:22:29 Nachmittag »


Ruf nach Rauchverbot im Auto wird lauter


WIEN. Nach Großbritannien und Frankreich hat nun auch Italien ein Rauchverbot im Auto beschlossen, wenn ein Kind mitfährt. Der VCÖ fordert dies auch für Österreich.

......... http://www.nachrichten.at/nachrichten/chronik/Ruf-nach-Rauchverbot-im-Auto-wird-lauter;art58,2001813



Rauchverbot wenn Kinder im Auto sind - bitte nicht!


Denn wenn vorher im Auto geraucht wurde, dann sind - im Beisein der Kinder - im Auto noch stundenlang etwa 50 Krebs-Giftstoffe vorhanden!

358






WIEN-WAHL: Gibt es eine Alternative zu GRÜN, als Nichtraucher? VORZUGSSTIMMEN?




Deine Mitteilung an: info@krebspatienten.at



Mander und Frauen, speziell Nichtraucher, Gesundheitsbewußte, Mütter ff.: bitte wählen gehen, ......


http://www.krebsforum.at/index.php?topic=6025.msg26925#msg26925




359






DAS nur in Deutschland, nicht in Ö.!

Wäscht bei uns eine Hand die andere?



Antikorruptions­gesetz: Bundesrat sieht Änderungsbedarf




Freitag, 25. September 2015

Berlin – Der Bundesrat hat heute Änderungen an dem Antikorruptionsgesetz der Bundes­regierung gefordert. In einer Stellungnahme betont er, dass auch die gesetzliche Unfall- und Rentenversicherung Fehlverhalten in diesem Bereich zur Anzeige bringen können. Zudem sind die Länder der Ansicht, dass ein strafrechtlich besonders schwerer Fall von Fehlverhalten auch dann vorliegt, wenn der Täter einen anderen Menschen der Gefahr einer erheblichen Gesundheitsschädigung aussetzt. Die Stellungnahme wird nun der Bundesregierung zugeleitet.

Das Antikorruptionsgesetz soll ........ http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/64285


360




Danke für die regelmäßigen Infos!