Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - admin

272
Deutschland / Wirte, Raucher, ff. sind oft unberechenbar!
« am: April 21, 2016, 01:29:05 Vormittag »

275
Sonstiges / Raucher sind (oft) Arbeitslose
« am: April 21, 2016, 00:55:44 Vormittag »



Ö. hat aliquot viel mehr Arbeitslose als D.! Na klar, auch RaucherInnen!

http://www.karriere.at/blog/raucher-bewerbung.html

278
Deutschland / D - Rauchen und dann .... Pulverfass
« am: April 21, 2016, 00:29:21 Vormittag »




Rauchen am Balkon - nicht zu empfehlen!
Zudem: Der Mieter darunter lebt wie auf einem Pulverfass!

http://www.nordkurier.de/ueckermuende/loeste-eine-brennende-zigarette-den-balkonbrand-aus-2022043104.html

279
Deutschland / D - Rauchen und dann ....
« am: April 21, 2016, 00:28:35 Vormittag »



Immer häufiger sind Tschick die Ursache von .....

280
Tabakgesetz bisher / Tote - KEIN Beitrag, denn NRS. in Ö. nicht vorhanden .....!
« am: April 01, 2016, 01:42:21 Vormittag »



Wo gilt der Nichtraucherschutz laut Ö. Tabakgesetz vom 1.1.2009?

Selbst in den heiligen Hallen vom BMG nicht, denn selbst dort drinnen haben wir zig Male Lokale angezeigt!
Und jetzt hört der NRS. wohl bei den Außenmauern des BMG auf, und das war es dann in ÖsterLeich, mit rund 1.300 Passivrauchtoten und rund 100.000 Schwererkrankten, jedes Jahr, vom Ungeborenen, über den Säugling mit "unerklärlichen" plötzlichen Kindstod, dem Kleinkind, den Kindern, Jugendlichen, und so fort! Also Fortsetzung der Blindschleichen Kdolscherl, Schögerl, Ohauserl, ff!

Also hift nur möglichst oft: http://www.rauchsheriff.at/rauchfrei/index.php?topic=1073.msg6351#msg6351

283
Ich starb/sterbe an Krebs - durch Tabakrauch / Rauchen und dann?
« am: März 07, 2016, 01:00:01 Vormittag »







 Erst nach zehn Jahren sinkt das Lungenkrebsrisiko

Die letzte Zigarette, und die Lunge kann bald durchatmen? So fühlt es sich zumindest an. Doch wer sehr lang und viel geraucht hat, der schleppt das Risiko für Krebs noch lange mit sich herum.

http://www.welt.de/gesundheit/article152806931/Erst-nach-zehn-Jahren-sinkt-das-Lungenkrebsrisiko.html

284




Solche Märchen und andere werden uns ständig erzählt.

Auf schriftliche Mitteilungen gibt es keine schriftlichen Antworten von Pietsch! Da hat er wohl Angst davor!

Bestenfalls ruft er einmal im Jahr an, sprudelt aus sich heraus, uninteressant!



Und was meint er nun dazu?

Reporter müssen tätig werden, welch Schande Pietsch/Oberhauser, denn alle Behörden sind "zu dumm" dazu, oder "schauen lieber weg", ist ja einfacher!


Trotz Verbots wird an vielen Schulen weiterhin geraucht

http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Trotz-Verbots-wird-an-vielen-Schulen-weiterhin-geraucht;art4,2168505,B