Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Gesunde Luft

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 »
2


BRAUCHT ES NOCHMALS DEN Reporter Kuch,

DASS DIE "Jugendverantwortlichen" zu Sinnen kommen?


ABSTIMMUNG:

http://www.salzburg24.at/soll-ein-rauchverbot-fuer-unter-18-jaehrige-eingefuehrt-werden/4938036

6
Gesundheit / Ich habe geraucht, und jetzt ....
« am: Mai 28, 2016, 16:11:01 Nachmittag »




Rauchfrei und schlank bleiben 

Endlich Nichtraucher! Fünf Tipps gegen die Gewichtszunahme


Frischgebackene Nichtraucher, die zuvor jahrelang dem Nikotin verfallen waren, haben oft das Problem, dass sie zunehmen. Wenn Sie allerdings als Nichtraucher anfangen, sich stattdessen gesund zu ernähren, können Sie es schaffen, Ihr Gewicht zu halten.


http://www.t-online.de/ratgeber/gesundheit/sucht/id_53004690/mit-dem-rauchen-aufhoeren-ohne-gewichtszunahme.html

7
Meine Meinung ...... / Öster-ARM - RAUCHER-reich
« am: April 05, 2016, 22:05:16 Nachmittag »



http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/4960572/Rauchen_Osterreich-30-Jahre-hinter-Kalifornien?from=newsletter&xtor=EPR-20003-[rss-newsletter]
 
 
Die ganze Welt liegt falsch!
 
Es ist unerträglich. Da werden lt. WHO weltweit jährlich 6 Millionen Menschen mit Tabakrauch ermordet, darunter 600 000 zwangsberauchte Nichtraucher und 165 000 Kinder, dazu viele zig-Millionen tabakbedingt Erkrankte wie Schlaganfall, Raucherbein, Herz-Kreislauf und Atemwegserkrankungen, Krebs in allen Körperregionen, und da wird noch immer diskutiert über Salamitaktiken wie Werbeverbot, Ekelbilder, Verbot in Gastronomien, Heraufsetzung des Alters etc., etc. Das sind allesamt Maßnahmen, welche die Krankheits-und Todeszahlen nur geringfügig vermindern!!! Die Tabakmafia reibt sich die Hände, werden doch damit weiterhin die Umsätze auf viele zig-Jahre garantiert!
Bei diesen gesicherten Fakten muss sich doch logischerweise Jeder die Frage stellen, warum diese Massenmorde noch immer verübt werden dürfen? Und das selbst in demokratischen Rechtsstaaten?
Die Schar der Lobbyisten können diese Frage beantworten! Es geht alleine um Macht und Geld! Geld, das in astronomischen Summen an die Verantwortlichen fließt. Die Unversehrtheit des Menschen spielt dabei eine untergeordnete Rolle, auch wenn diese im Amtseid der Politiker garantiert wird!  Krankheit und Tod ist mit nichts verhandelbar!
Die Schlussfolgerung ist klar und eindeutig:
Tabak - die Krankheits-und Todesursache Nr. 1 weltweit muss weg. Er muss geächtet werden wie alle andere Drogen auch! Kein einziger Mensch mehr darf damit krank gemacht und getötet werden! Nur alleine diese Maßnahme ist menschenwürdig!!!
 
Richard Hagenauer
 
E-Post: haagis@t-online.de

8
Veranstaltungen / 5.4.16: Prof. Stanton Glantz
« am: April 04, 2016, 14:04:18 Nachmittag »




Sehr geehrte Frau Schnegg!

Bitte sagen Sie Herrn LR DI Dr. Tilg, dass wir sehr bedauern, dass er am 5.4. terminlich verhindert ist. Vielleicht kann ihn jemand vertreten? Von den WHO-Collaborating Centers in Barcellona und Heidelberg bekamen wir schon Anfragen, weil es eine seltene Gelegenheit ist, Prof. Stanton Glantz in Europa zu hören, der mehr als jeder andere Wissenschaftler zu Tobacco Control publiziert hat. Auch die anderen 3 Referenten sind sicher hörenswert und wir bekamen schon Anmeldungen bis Meran und Basel.

Es gibt noch freie Plätze und das Programm zum Weiterleiten findet sich auf http://www.aerzteinitiative.at/Tobacco%20Control%202016.html oder für Ärzte auf  http://www.dfpkalender.at/public-dfpkalender/viewEvent.jsf?id=546817
Mit freundlichen Grüßen
Univ.Prof. Dr. Manfred Neuberger 

9
Europa / Europa - Nichtraucherschutz
« am: März 11, 2016, 23:36:38 Nachmittag »



In Österreich seit vielen Jahren schlechter Nichtraucherschutz, ohne behördlicher Kontrollen!

10

jhgdf

11
Deutschland / D - Diskussionen um das Rauchen, wozu (noch)?
« am: März 07, 2016, 19:02:49 Nachmittag »
x




Diskussion um ein Rauchverbot

http://www.presseportal.de/pm/62544/3258407

13
DER TIROLER ADLER SIEHT MEHR .................. / e-Zigaretten
« am: November 06, 2015, 00:45:01 Vormittag »



Deutschland



Kabinett verabschiedet Verkaufsverbot von E-Zigaretten an Jugendliche


Elektronische Zigaretten und E-Shishas sollen künftig nicht mehr an Kinder und Jugendliche verkauft werden dürfen. Das Bundeskabinett will am Mittwoch einen entsprechenden Gesetzentwurf von Bundesjugendministerin Manuela Schwesig (SPD) beschließen.


Bisher fallen die elektronischen Zigaretten in eine Gesetzeslücke, weil sie keinen Tabak enthalten. Mehrere Studien zeigen aber, dass die Inhaltsstoffe gesundheitsschädigend sind.

Das Verkaufsverbot, das über eine Änderung des Jugendschutzgesetzes umgesetzt wird, soll auch für den Versand- und Internethandel gelten. Unter den 16- bis 19-Jährigen hatte 2014 gut jeder Vierte schon einmal eine E-Zigarette probiert. Experten sehen die Gefahr, dass Kinder und Jugendliche dadruch schon früh ans Rauchen gewöhnt werden.

14



Wenn ein Wirt sofort tauchfrei wird, nicht erst 2018, dann gibt es die hohe Prämie.

Die WKO, sogar das BMG, hält dies geheim, oder?

Keine Aussendungen an die Wirte!


https://www.wko.at/Content.Node/branchen/oe/Gastronomie/Lobbying---Branchenthemen/TabakNovelle2015.html

15
Sonstiges / Zigarette geraucht, und dann .....
« am: November 01, 2015, 00:31:55 Vormittag »




Wien-Liesing

Mit Zigarette eingeschlafen: Frau starb bei Brand

Eine 58-Jährige ist heute früh bei einem Zimmerbrand in Wien-Liesing ums Leben gekommen. Die Feuerwehr war gegen 6.30 Uhr zu dem Feuer ausgerückt. Für die Frau kam jedoch jede Hilfe zu spät. Die Brandursache ist nicht bekannt.


http://www.kleinezeitung.at/s/chronik/oesterreich/4854139/WienLiesing_Mit-Zigarette-eingeschlafen_Frau-starb-bei-Brand


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 »