Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - admin

1




FPÖ zum Rundumschlag: 

Nichtraucherschützer mit Parteipolitik unterwegs.

Geht`s noch!

Wir fordern den Rücktritt!


DON’T SMOKE: Österreichs Lungenfachärzte empört über FPÖ-Vorwurf der Unseriosität

Für die Österreichische Gesellschaft für Pneumologie (ÖGP) ist es inakzeptabel, dass die Gesundheitssprecherin der FPÖ, Dagmar Belakowitsch-Jenewein, das Volksbegehren als „unseriös“ und „parteipolitisch motiviert“ bezeichnet.
Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Schenk, Präsident der wissenschaftlichen  Gesellschaft der Österreichischen Lungenfachärzte: „Wir, als Experten für durch das Rauchen verursachte Lungenkrankheiten, unterstützen das überparteiliche Volksbegehren nur aus einem Grund: Rauchverbote in der Gastronomie dienen der Gesundheit der Menschen und retten nachweislich Menschenleben! Daher ist eine Beibehaltung der bereits beschlossenen gesetzlichen Regelung aus unserer Sicht unbedingt erforderlich.
Als Unterstützer des Volksbegehrens DON’T SMOKE weisen wir jede parteipolitische Motivation aufs Schärfste zurück!
Wir sind ausschließlich der Gesundheit der Menschen verpflichtet.“

3





Die Belastung durch alveolengängigen und daher höchst gefährlichen Feinststaub lag in nahezu allen Nichtraucherbereichen der in Wien untersuchten Lokale beim Vielfachen der Werte an stark befahrenen Straßenkreuzungen, auch wenn Nichtraucher- von Raucherbereichen durch gut schließende Türen abgetrennt waren. In der Praxis stehen aber die Zwischentüren ohnehin meist offen oder fehlen überhaupt.
In vielen Lokalen wird in den Nichtraucherbereichen zudem munter geraucht, oder es werden Shishas verwendet. Amtliche Kontrollen sind derzeit nicht vorgesehen.

https://derstandard.at/2000074521038/Vom-Furzen-und-Rauchen

7
x

http://www.aekwien.at/handy-signatur

https://www.dontsmoke.at/so-funktionierts/

http://www.salzburg24.at/so-funktioniert-ein-volksbegehren/5199977

VIDEO: http://www.krone.at/1641817

https://diepresse.com/home/innenpolitik/5372356/Rauchverbot_Neuer-Gesetzesentwurf-soll-rechtzeitig-kommen

http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Rauchverbot-Ministerin-ratlos/321960603

http://www.tt.com/politik/innenpolitik/14017846-91/rauchverbot-unterschriften-f%C3%BCr-volksbegehren-werden-gesammelt.csp

https://diepresse.com/home/innenpolitik/5372655/RauchverbotVolksbegehren_Starker-Andrang-am-ersten-Tag

VIDEO: http://www.kleinezeitung.at/oesterreich/5371991/Volksbegehren-fuer-Rauchverbot_Nach-Ansturm_EDVProbleme-beim

https://www.news.at/a/dont-smoke-lungenkrebs-rauchen-9020297

https://www.sn.at/salzburg/chronik/buegeln-lenkt-vom-rauchen-ab-24266305

http://m.bvz.at/in-ausland/don-t-smoke-volksbegehren-fuer-nichtraucherschutz-gestartet-gastronomie-gesundheitspolitik-nikotin-volksbegehren/77.566.140

https://derstandard.at/2000074340910-2000074057960/Ansturm-auf-Volksbegehren-fuehrte-zu-Serverproblemen

http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/947333_Aerztekammer-und-Krebshilfe-starten-Volksbegehren.html

http://www.noen.at/in-ausland/don-t-smoke-volksbegehren-fuer-nichtraucherschutz-gestartet-gastronomie-gesundheitspolitik-nikotin-volksbegehren/77.566.140

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180215_OTS0104/sima-volle-unterstuetzung-fuer-nichtraucher-volksbegehren

http://www.heute.at/politik/news/story/Uta-verfassen-47611858

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180215_OTS0088/dont-smoke-offizieller-startschuss-fuer-oesterreichweites-volksbegehren

http://www.vol.at/volksbegehren-fuer-nichtraucherschutz-gestartet/5670213

http://www.nachrichten.at/nachrichten/politik/innenpolitik/Ansturm-auf-Volksbegehren-fuer-Rauchverbot;art385,2815905

https://kurier.at/politik/inland/don-t-smoke-startschuss-fuer-volksbegehren/310.972.835


9




Einladung zur Pressekonferenz der Ärztekammer für Wien

Offizieller Startschuss für Volksbegehren „DON’T SMOKE“

Sehr geehrte Damen und Herren!

Das generelle Rauchverbot in der Gastronomie zählt in Europa mittlerweile zu einem Standard, dem Österreich noch immer hinterherhinkt. Die geplante Aufhebung der 2015 beschlossenen Novelle des Tabakgesetzes bringt massive gesundheitliche Auswirkungen für große Bereiche der Bevölkerung. Für einen besseren Nichtraucherschutz und um die derzeit geplante Abkehr vom Nichtraucherschutzgesetz noch abzuwenden, bündeln die Wiener Ärztekammer und die Österreichische Krebshilfe ihre Kräfte und starten das österreichweite Volksbegehren „DON’T SMOKE“.

Zum offiziellen Start des Volksbegehrens möchten wir Sie über die Ziele und Forderungen sowie die weitere Vorgangsweise bis zur offiziellen Eintragungswoche im Rahmen einer Pressekonferenz informieren:

-    a.o. Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres
Präsident der Ärztekammer für Wien

-    Univ.-Prof. Dr. Paul Sevelda
Präsident der Österreichischen Krebshilfe

-    Univ.-Prof. Dr. Hellmut Samonigg
Initiator der Initiative „DON’T SMOKE“

-    Dr. Daniela Jahn-Kuch
Mitinitiatorin der Initiative „DON’T SMOKE“

Zeit: Donnerstag, 15. Februar 2018, 10.00 Uhr
Ort: Ärztekammer für Wien (Veranstaltungszentrum, 1. Stock, Saal 3 - Gabriele Possanner), 1010 Wien, Weihburggasse 10-12

Parkplätze sind in der Garage der Ärztekammer für Wien, 1010 Wien, Weihburggasse 10-12, reserviert (bitte unbedingt Aviso an die Pressestelle der Ärztekammer für Wien, Tel.: 515 01/1223 DW).

Mit freundlichen Grüßen
Lisa Sophie Lukitsch-Dittlbacher, BA

Abteilung Medien und Fortbildung
der Ärztekammer für Wien
1010 Wien, Weihburggasse 10-12
Tel. +43 1 51501-1407
Fax +43 1 5126023-1407
E-Mail: lukitsch-dittlbacher@aekwien.at
Homepage: www.aekwien.at

10
DER TIROLER ADLER SIEHT MEHR .................. / Veranstaltungen
« am: Februar 11, 2018, 22:48:26 Nachmittag »
70-17.2,



Nichtraucherschutz ff.